Übersetzungen dieser Seite:

Schnellstart mit dem RIoTboard

Autor Wilfried Klaas
ISBN-Nr. 978-3-645-10161-5

Beschreibung

Praxisbezogener Einstieg für eigene Projekte im Internet der Dinge.

Mit dem RIoTboard steht ein leistungsfähiger Mini-PC mit integrierter Netzwerkschnittstelle zur Verfügung. Die Platine bietet alles, um den Einstieg in das Internet der Dinge zu meistern: Programmierbare GPIO-Ports, LVDS-Display-Anschluss, HDMI, LAN und USB. Wem die angebotenen Hardwareanschlüsse nicht ausreichen, der kann das Board über das RIoT-Adapterboard erweitern. Als Betriebssystem kann sowohl Android als auch Linux (Yocto und Ubuntu) eingesetzt werden. Beide Systeme bieten eine grafische Oberfläche und daher kann das RIoTboard auch über Hardwareprojekte als Arbeitsplatzrechner eingesetzt werden. Nach einer Vorstellung der Platine folgt eine Einführung in die Installation und Konfiguration von Android. Zusätzlich wird die Installation der Linux-Derivate Yocto und Ubuntu erläutert. Für den Hardwarezugriff aus Android heraus wird erklärt, wie das Board gerootet wird. Zum Abschluss erfahren Sie, wie das RIoTboard mittels Android und Linux programmiert werden kann.

Freescale™ i.MX 6 Solo mit 1 GHz, 1 GB RAM und 4 GB Flash Ethernet, 4 USB-Host-Anschlüsse, HDMI, LVDS GPIO mit 2x SPI, 2x I²C, 3x PWM und programmierbaren PINs Nutzung von Android und Linux als Betriebssystem Programmierung und Hardwarezugriff auf das Board

Aus dem Inhalt:

Platine und vorhandene Anschlüsse GPIO-Pins detailliert dargestellt Inbetriebnahme mit Android Anschluss eines Terminals WLAN nachrüsten Installation des Mediacenters Kodi RIoT-Adapterboard im Überblick Installation einer neuen Android-Version Installation von Linux Yocto Installation von Ubuntu-Linaro Entwicklungsumgebung für Android installieren Rooting des RIoTboard für Hardwarezugriff Programmierung unter Linux

arduino/franzis/quickriotboard.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/04 10:51 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0