Übersetzungen dieser Seite:

Beim Arduino kann man auch mehrere Dateien pro Sketch anlegen.
Das funktioniert ganz einfach. Auf der rechten Seite in der Leiste, wo das eine Tab der Hauptdatei ist, ist ein kleiner Pfeil nach unten. Drück man darauf, kommt ein Menü, indem man ein neues Tab anlegen kann. Nun öffnet sich weiter unten eine kleine Box in der man den Namen der Datei angeben kann. Als Endung werden folgende Endungen unterstützt: keine Endung, *.c, *.cpp, *.h. Alle anderen Endungen werden ignoriert, bzw. es wird der Punkt durch einen _ ersetzt.
Hat man keine Endung angegeben, wird der Inhalt beim compilieren zusammen mit der Hauptdatei in einer Datei zusammen gefasst. Dateien mit der Endung *.c und *.cpp werden extra compiliert. Dateien mit der Endung *.h müssen mit dem #include „Dateiname.h“ extra eingebunden werden.
Hier sieht man mal alles auf einmal, mehrere Dateien pro Sketch, rechts das Menü und der Pfeil, in der Hauptdatei selber das include einer Header Datei und unten gelb hinterlegt, die Dateianlagebox:

arduino/tutorial/sprechen-sie-arduino/mehr-bitte/multifiles.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/04 10:51 (Externe Bearbeitung)
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0